23.6.2014, 16:59

Full-Service-Dienstleister für Waschraumhygiene und Berufsbekleidung erneuert seine Fahrzeugflotte

Uster / Schinznach-Bad - CWS-boco Suisse SA setzt als oberstes Ziel in ihren erklärten Leitlinien einen kompetenten und kundennahen Service. Die Wünsche und Erwartungen des Kunden sollten nicht nur erfüllt, sondern übertroffen werden. Ebenso ist für das international verankerte Unternehmen Vertrauen oberstes Gebot für eine erfolgreiche und nachhaltige Geschäftstätigkeit. Im 60. Geburtstagsjahr ihrer Marke CWS erneuert CWS-boco Suisse SA ihre Fahrzeugflotte, indem die bestehenden Fahrzeuge von SKODA durch 59 neue SKODA Octavia ersetzt wurden. Provider und Full Leasing-Partner ist die AMAG Leasing. Die Übergabe erfolgte durch den ausliefernden Betrieb AMAG Uster im vergangenen Mai in Uster.

Die Marke CWS feiert dieses Jahr den 60. Geburtstag. - 1954 kam hierzulande der erste CWS Stoffhandtuchspender auf den Markt. Heute setzt CWS als Schweizer Marktleader mit einem umfassenden Produktportfolio die Standards im Bereich Waschraumhygiene. Nach 2011 ist es nun das zweite Mal, dass CWS-boco Suisse SA der Marke SKODA den Vorzug gibt und ihr das Vertrauen schenkt. Im vergangenen Mai wurde die bestehende SKODA Flotte ersetzt und die 59 weissen SKODA Octavia den CWS-boco Suisse SA Verkaufsberatern übergeben.

Die hoch gesteckten Leitlinien und Werte von CWS-boco Suisse SA gelten auch für SKODA und waren für die Geschäftsverbindung zwischen CWS-boco Suisse SA und der AMAG beziehungsweise SKODA von entscheidender Bedeutung. Wie CWS-boco Suisse SA weist auch SKODA eine mehr als 110-jährige Firmengeschichte auf. - Die Firma Laurin & Klement wurde 1895 im böhmischen Mladá Boleslav gegründet, baute zuerst Fahrräder sowie Motorräder und ab 1905 dann Automobile - von 1915 an unter dem Namen SKODA. 

CWS-boco Suisse SA führt  ihn ihrem Produktportfolio nebst Waschraumhygiene-Lösungen auch Schmutzfangmatten, Berufsbekleidung und Flachwäsche.
Mit ihren Waschraumhygiene-Lösungen und Textilservice-Leistungen bietet CWS-boco Suisse SA flexible, auf den Kunden zugeschnittene Komplettlösungen an. So, wie es auch SKODA mit ihren Fahrzeugen tut.

Die Marke SKODA steht ihrerseits für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis, ein grosszügiges, wandlungsfähiges Platzangebot für Passagiere und Transportgüter bei gleichzeitig kompakten Aussenmassen,  hohe Verarbeitungsqualität und Zuverlässigkeit sowie Wertstabilität und Umweltverträglichkeit. Davon zeugen auch die umweltfreundlichen Motoren und modernen Antriebskonzepte mit 4x4 und DSG Doppelkupplungsgetrieben. Ein zeitloses Design und attraktive Gesamtbetriebskosten (TCO) runden das positive Bild ab.

Der SKODA Octavia ist seit mehreren Jahren in Folge der meistverkaufte Kombi, das beliebteste Flottenfahrzeug, einer der meistverkauften 4x4 sowie eines der meistbegehrten Dieselmodelle in der Schweiz. 

Zum qualitativ hochwertigen Produkt kommt ein ausgezeichnet aufgestelltes Händler- und Servicenetz in der Schweiz sowie mit der AMAG ein starkes Schweizer Unternehmen, das mit seinen Retail-Betrieben sowie seinen Fleet- und Leasing-Spezialisten die Mobilitätsbedürfnisse verschiedenster Unternehmen auf hohem Niveau und aus einer Hand unterstützt. 

Mit CWS-boco Suisse SA und SKODA haben zwei Unternehmen zusammengefunden, die beide nicht nur eine langjährige Tradition aufweisen, sondern auch höchsten Wert auf Qualität legen -  sei es bei ihren Produkten oder im Kundendienst. 

Weitere Informationen:

Pascal Spiegel / Key Account Manager AMAG Regional Fleet Sales Tel. 044 325 45 12 / E-Mail: pascal.spiegel@amag.ch www.fleet.amag.ch

Share this: